Mercedes G: Dieses Auto schlägt jedes Loch

Ansichtssache27. April 2014, 16:36
150 Postings

Vor fast 40 Jahren als bester Geländewagen der Welt konzipiert und immer wieder totgesagt, findet der G noch immer Liebhaber. Wichtig nur: Der Preis muss hoch genug sein

Bild 1 von 12
foto: mercedes

Als 1983 der Papst nach Wien kam, benützte er einen Mercedes G, der zu dieser Zeit als sogenanntes Papamobil fungierte. Zu Ehren des Gastgeberlandes wurde eigens das Puch-Emblem anstatt des Mercedes-Sterns montiert, schließlich sollte die ganze Welt über die genetischen Verhältnisse dieses Automobils aufgeklärt werden.

weiter ›
Share if you care.