AUA erlaubt Verwendung elektronischer Geräte

24. April 2014, 08:38
9 Postings

Am 1. Mai dürfen Smartphones, Tablets und ähnliche elektronische Geräte im Flugmodus in AUA-Maschinen während des gesamten Flugs verwendet werden

Ab 1. Mai dürfen an Bord von Maschinen der Austrian Airlines kleine elektronische Geräte während des gesamten Fluges verwendet werden. Bisher mussten alle Geräte bei Start und Landung ausnahmslos ausgeschaltet werden.

Die Aktualisierung der Richtlinien zur Verwendung von elektronischen Geräten an Bord durch die Europäische Agentur für Flugsicherheit (EASA) macht es nun möglich, Smartphones, Tablets, Notebooks und andere Geräte mit einem Gewicht von bis zu einem Kilogramm während des gesamten Fluges eingeschaltet zu lassen.

Allerdings müssen nach wie vor alle Geräte deaktiviert bleiben, das heißt sie müssen sich im Flugmodus befinden. Weiterhin verboten bleibt außerdem das Telefonieren im Flugzeug, solang die Flugzeugtüren geschlossen sind. (red, derStandard.at, 24.4.2014)

  • Elektronische Geräte können am 1. Mai im Flugmodus während des gesamten Fluges verwendet werden.
    foto: todt/derstandard.at

    Elektronische Geräte können am 1. Mai im Flugmodus während des gesamten Fluges verwendet werden.

Share if you care.