Historischer Kalender - 24. April

24. April 2014, 00:00
posten

1704 - Die Zeitung "Boston News Letter" erscheint zum ersten Mal als Druckschrift.

1854 - Kaiser Franz Joseph I. wird in der Wiener Augustinerkirche mit seiner sechzehnjährigen Cousine Elisabeth, Tochter des Herzogs Max in Bayern, getraut.

1884 - Mit der "Schutzerklärung des Deutschen Reiches" über die Erwerbungen des Bremer Kaufmanns Adolf Lüderitz in Südwestafrika beginnt die Ära des deutschen Kolonialismus im südlichen Afrika.

1914 - US-Truppen besetzen die mexikanische Stadt Veracruz.

1934 - Unter Ausschaltung des bis dahin zuständigen Reichsgerichts wird in Deutschland die Nazi-Institution des "Volksgerichtshofes" geschaffen.

1969 - In Peking endet der IX. Parteitag der Kommunistischen Partei Chinas. Verteidigungsminister Marschall Lin Biao wird alleiniger Stellvertreter und designierter Nachfolger von Parteichef Mao Zedong. Im neuen Politbüro sind die Militärs in der Mehrheit.

1974 - In Wien stirbt nach neunjähriger Amtszeit Franz Jonas, der vierte Bundespräsident der Zweiten Republik. Bundeskanzler Bruno Kreisky übernimmt interimistisch die Funktionen des Staatsoberhauptes.

1974 - Der persönliche Referent des westdeutschen Kanzlers Willy Brandt, Günter Guillaume, wird als ostdeutscher Spion

1989 - Umbildung der ÖVP-Regierungsmannschaft: Der neue Parteiobmann Josef Riegler übernimmt von Außenminister Alois Mock das Amt des Vizekanzlers, Erhard Busek wird Wissenschafts-, Wolfgang Schüssel Wirtschafts- und Franz Fischler Agrarminister. Die Minister Robert Graf, Heinrich Neisser und Hans Tuppy scheiden aus.

1989 - Mehr als 100.000 Studenten treten in Peking in einen unbefristeten Streik. Vorausgegangen waren Demonstrationen, an welchen Zehntausende von Menschen teilnahmen. Den Massenkundgebungen für Demokratie und Pressefreiheit schließen sich bald auch Arbeiter und Journalisten an.

1994 - Als erster israelischer Regierungschef trifft Yitzhak Rabin zu einem offiziellen Besuch in Russland ein.

1994 - Eröffnung des Nationalparks Neusiedlersee-Seewinkel, des einzigen Steppennationalparks Mitteleuropas.

2004 - Der Zypern-Wiedervereinigungsplan von UNO-Generalsekretär Kofi Annan wird von den griechischen Zyprioten in einem Referendum verworfen, die türkischen Zyprioten nehmen ihn an.

2009 - Der italienische Autokonzern Fiat zieht sich aus dem Bietergefecht um den deutschen Autobauer Opel zurück.

2009 - Große Beunruhigung lösen Berichte aus Mexiko über einen Ausbruch der Schweinegrippe aus. Die Weltgesundheitsorganisation WHO befürchtet den Ausbruch einer Pandemie und ruft im Juni die höchste Warnstufe aus, weil sich das Virus auf mehr als einem Kontinent ausbreitet.

Geburtstage:

Anthony Trollope, engl. Novellist (1814-1882)

Willem de Kooning, niederl.-US-Maler (1904-1997)

Bernhard Grzimek, dt. Zoologe (1909-1987)

Werner Jacobs, dt. Filmregisseur (1909-1999)

Henry Mancini, US-Filmkomponist (1924-1994)

Eric Pleskow, öst./US-Filmproduzent (1924- )

Shirley MacLaine, US-Schauspielerin (1934- )

Agnes Grossmann, öst. Dirigentin (1944- )

Todestage:

Gerhard Dogmagk, dt. Chemiker, NP 1939 (1895-1964)

Wilhelm Goldman, dt. Verleger (1897-1974)

Franz Jonas, öst. Staatsmann, Bundespräsident 1965-74 (1899-1974)

Franz "Bimbo" Binder, öst. Fußballer (1911-1989)

Konrad Henkel, dt. Chemiker/Industrieller(1915-1999)

(APA, 24.4.2014)

Share if you care.