TV-Programm für Donnerstag, 24. April

23. April 2014, 18:27
posten

Im Visier der Wettmafia, Der Methusalem-Code, Menschen und Mächte: Der Weg in den Untergang, Südafrika heute, Talk im Hangar: Privilegien

12.00 LIVE

Plenarsitzungen des Nationalrats Auf Antrag der Grünen berät der Nationalrat die geplanten Kürzungen im Bildungsbudget. Harald Jungmayr kommentiert. Bis 14.00, ORF 2, ORF 3

20.15 REPORTAGE

Im Visier der Wettmafia Reportage über die jüngsten Vorfälle, die auf den Sumpf im Wettgeschäft verweisen. Zu Wort kommt unter anderen Exfußballprofi Dominique Taboga. Bis 21.15, Servus TV

20.15 REPORTAGE

Der Methusalem-Code Die Erkenntnis gibt jedem Einzelnen Aufgaben auf: Wie wir altern, können wir zum Großteil selbst beeinflussen. Bis 22.00, 3sat

21.05 DOKUMENTATION

Menschen und Mächte: Der Weg in den Untergang Die Dokumentation porträtiert den Täter, aber auch das Mordopfer, Thronfolger Franz Ferdinand. Ein Film von Robert Gokl und Leo Bauer. Bis 22.00, ORF 2

21.05 DISKUSSION

Inside Brüssel Raimund Löw lädt zur Diskussion mit Hans-Peter Martin (Fraktionsloser EU-Abgeordneter), Ruth Berschens (Handelsblatt), Thomas Mayer (der Standard), Florence Autret (La Tribune). Bis 21.55, ORF 3

21.55 MAGAZIN

Im Brennpunkt: Südafrika heute - 20 Jahre nach den ersten freien Wahlen Reportage über die Auswirkungen der freien Wahlen auf die Volksgruppen und darüber, wie sich die Situation im Land verändert hat. Bis 22.30, ORF 3

22.15 DISKUSSION

Talk im Hangar: Paradies der Privilegien "Wie gerecht ist unsere Gesellschaft?", fragt Helmut Brandstätter Walter Riester (ehemaliger Minister), Bernd Marin (Sozialforscher), Stefan Sell (Volkswirt), Rainer Wendt (Polizeigewerkschaft) und Barbara Kolm (Wirtschaftswissenschafterin). Bis 23.25, Servus TV

22.15 TALK

Maybrit Illner: Russisches Roulette "Kann man Putin trauen?", fragt Maybrit Illner die Gäste Matthias Platzeck (SPD), Oleg Krasnizky (Botschafter in Berlin), Horst Teltschik (früherer außenpolitischer Berater), Harald Kujat (General a. D.), Marina Weisband (Autorin). Bis 23.15, ZDF

22.30 DISKUSSION

60 Minuten.Politik: Europa - viele Vorschriften, kein gemeinsames Ziel? Christoph Takacs und Andreas Koller (Salzburger Nachrichten) laden zur Diskussion mit Josef Cap (SPÖ), Angelika Winzig (ÖVP), Harald Vilimsky (FPÖ), Werner Kogler (Die Grünen), Rouven Ertlschweiger (Team Stronach), Angelika Mlinar (Neos). Bis 23.30, ORF 3

22.30 MAGAZIN

Eco Themen bei Angelika Ahrens: 1) Belastungsbudget in Arbeit. 2) Geliebte Bienen: Todeskandidaten und Wirtschaftsfaktor. 3) Filmland Österreich: ORF - Aufträge beleben Wirtschaft und Tourismus. Bis 23.05, ORF 2

22.30 SERIE

The Vicar of Dibley Die feiste Pastorin Boadicea Geraldine Kennedy rührt in einem verschlafenen Örtchen in Oxfordshire ordentlich um. Erleben Sie Dawn French als hinreißende Kirchenfrau im stetigen Bemühen um die nützliche Anwendung von Glaubenssätzen zur Herstellung unumwundener Eintracht unter den ziemlich schrulligen Bewohnern. Bis 23.00, BBC Entertainment

23.05 TALK

Stöckl. Zu Gast sind Song-Contest-Starterin Conchita Wurst, Jazz-Sängerin Marianne Mendt, Exspitzenathlet und Shakespeare-Experte Ernst Soudek sowie "Wahlfahrer" und Ex-USA-Korrespondent Hanno Settele. Bis 0.05, ORF 2

23.30 GESPRÄCH

Dialogforum: Der europäische Horizont und die öffentlich-rechtlichen Medien Mitschnitt einer ORF-Veranstaltung. Am Pult analysieren internationale Experten: Hardy Gundlach (Hamburg), Mikko Sihvonen (Manchester), Lizzie Jackson (London), Gerald Heidegger (ORF.at), Nicola Frank (EBU), Sandra Basic-Hrvatin (Primorska), Inta Brikse (Litauen), Michal Glowacki (Warschau), Petros Iosifidis (London), Dana Mustata (Groningen). Bis 0.35, ORF 3 (Doris Priesching, DER STANDARD, 24.4.2014)

Share if you care.