Angriffe auf Webseiten nehmen rasant zu

23. April 2014, 14:50
1 Posting

Akamai sieht Anstieg um 75 Prozent gegenüber dem letzten Quartal - Fast die Hälfte aus China

Akamai hat eine neue Ausgabe seines vierteljährlich erscheinenden "State of the Internet"-Reports veröffentlicht. Und diese zeigt eine deutliche Zunahmen von gezielten Attacken gegen Webseiten, wie Engadget berichtet.

Wachstum

So ist die Zahl der Denial-of-Service-Attacken im Vergleich zum Vorquartal um 75 Prozent gestiegen. Ein Großteil dieser Angriffe - konkret 43 Prozent - stammen aus China. Dahinter folgen dann die USA und Kanada.

Bandbreite

Gleichzeitig sieht Akamai aber auch positive Entwicklungen im Web: Die globale Internetdurchdringung ist im letzten Quartal 2013 um 3 Prozent gestiegen, die durchschnittliche Geschwindigkeit um 5,5 Prozent. Letztere liegt nun bei 3,8 Mbit/s, am schnellsten geht es in Südkorea, wo die Internetnutzer im Schnitt mit 22,7 Mbit/s unterwegs sind. (red, derStandard.at, 23.4.2014)

Share if you care.