Wiener Bäder öffnen voraussichtlich erst am 2. Mai

23. April 2014, 11:53
9 Postings

Am Montag noch Beratungen über eventuelles Aufsperren am 30. April

Wien - Das Wetter spielt diesmal nicht mit: Im Gegensatz zum Vorjahr wird es heuer wohl keinen Frühstart der Wiener Freibäder geben. Ein Aufsperren an diesem Wochenende sei vom Tisch, sagte ein Sprecher des zuständigen Stadtrats Christian Oxonitsch (SPÖ) am Mittwoch auf APA-Anfrage. Voraussichtlich stehen die Becken - wie jahrelang üblich - ab 2. Mai zur Verfügung.

Die Bäderchefs würden sich am Montag zwar noch einmal zusammensetzen und über eine eventuelle Öffnung am 30. April beraten, aber sehr wahrscheinlich sei dies ob der jetzigen Wetterprognose nicht, hieß es. Im Vorjahr hatte sich die Stadt infolge der ungewöhnlich warmen Temperaturen entschlossen, die Sommerbäder schon am 26. April und damit früher als zum traditionellen Starttermin zu öffnen. (APA, 23.4.2014)

Share if you care.