Fu Bao schaukelt gerne

Ansichtssache23. April 2014, 11:26
28 Postings

Wien - Neben Spielen, Klettern und dem Erkunden des Geheges hat der Pandabub des Tiergartens Schönbrunn eine neue Lieblingsbeschäftigung: das Schaukeln. "Fu Bao findet es spannend, dass sich die Schaukel bewegt, wenn er hinaufklettert. Aber auch seine Mutter findet sie sehr gemütlich. Yang Yang hält gerne ihr Mittagsschläfchen in der Schaukel", so Direktorin Dagmar Schratter.

Fu Bao ist mittlerweile acht Monate alt und bringt bereits 14 Kilogramm auf die Waage. Da Pandajungtiere im Freiland als Einzelkinder aufwachsen, sind ihre Mütter ihre Spielgefährten und dabei verlangt der Kleine seiner Mutter einiges ab. "Fu Bao ist natürlich sehr verspielt und er kann beim Spielen ganz schön übermütig werden. Immer wieder zwickt er seine Mutter mit seinen spitzen Milchzähnen", erzählte Schratter. Aber Yang Yang nimmt das gelassen. Sie war schon bei ihren ersten beiden Jungtieren sehr geduldig. (APA, 23.4.2014)

foto: apa/jutta kirchner
1
foto: apa/jutta kirchner
2
foto: apa/jutta kirchner
3
Share if you care.