Junge Männer überfielen Frau auf Wiener Friedhof

22. April 2014, 19:32
127 Postings

Verdächtige festgenommen

Wien - Zum Schauplatz eines Raubüberfalls ist am Montag gegen 18.50 Uhr ein Friedhof in Wien-Döbling geworden. Zwei Verdächtige wurden festgenommen, teilte die Wiener Polizei am Dienstag mit.

Ein 17-Jähriger und ein 19-Jähriger hatten von einer Friedhofsbesucherin zunächst Geld verlangt und sie mit einem Stanleymesser bedroht. Die beiden Männer, die sich für den Überfall maskiert hatten, durchsuchten selbst die Handtasche ihres Opfers nach Geld, flüchteten dann aber ohne Beute. Wenig später wurden sie von Polizeibeamten angehalten und festgenommen. (APA, 22.4.2014)

Share if you care.