Debian 6 wird bis Februar 2016 mit Sicherheits-Updates versorgt

22. April 2014, 16:04
3 Postings

Zeitraum für den Support wurde verlängert

Debian 6 "Squeeze" wird bis Februar 2016 mit Sicherheits-Updates versorgt. Dies haben die Entwickler der Linux-Distribution beschlossen. Ursprünglich sollte am 31. Mai Support für Debian GNU/Linux 6.0 auslaufen. Allerdings werden nur X86-Recher (32- und 64-Bit Version) weiterhin mit Updates versorgt, andere Architekturen werden nicht mehr berücksichtigt.

Mit dem verlängerten Support-Zeitraum kommt das Debian-Team den Wunsch zahlreicher User und Unternehmen nach. Debian 6.0 wurde Anfang Februar 2011 veröffentlicht. (red, 22.4. 2014)

Link

Debian

Share if you care.