G Watch: LGs Smartwatch ist wasserdicht und immer aktiv

22. April 2014, 14:08
6 Postings

Neue Details veröffentlicht - Eines der ersten Geräte mit Googles Android Wear System

Vor einigen Wochen hat Google ein speziell auf Wearables ausgerichtetes Betriebssystem vorgestellt: Bei Android Wear handelt es sich um eine Plattform, die sich vor allem um das Übermitteln aktueller Informationen und Benachrichtigungen kümmern soll.

Partnerschaften

Parallel dazu wurden auch die ersten beiden Hardwarepartner genannt: Sowohl Motorola als auch LG arbeiten bereits eifrig an eigenen Smartwatches auf Basis von Android Wear. Einer davon nennt nun auf seiner Webseite weitere Details.

Schutz

Demach soll die LG G Watch sowohl gegen Wasser als auch gegen Staub geschützt sein, wie es derzeit auch bei Android-Smartphones ein Trend ist. Ganz allgemein soll die Smartwatch sehr robust und so auch für Outdoor-Aktivitäten geeignet sein, versichert das Unternehmen.

Bildschirm

Eine weitere Besonderheit: Das Display soll im Gegensatz zu den Smartwatches anderer Hersteller immer aktiv sein. Es ist davon auszugehen, dass LG hier eine eigene Bildschirmtechnologie einsetzt, um den Akku nicht all zu schnell zu leeren. Trotzdem bleibt natürlich abzuwarten, wie sich solch ein Ansatz im Alltag schlägt, immerhin kann ein dauernd aktiver Bildschirm auch schnell störend wirken.

Farbenwahl

Die letzte neue Information ist ganz und gar oberflächlicher Natur: Die LG G Watch soll in den Farben "Champagner Gold" und "Stealth Black" veröffentlicht werden. (apo, derStandard.at, 22.4.2014)

  • Die LG G Watch mit Android Wear.
    grafik: lg

    Die LG G Watch mit Android Wear.

Share if you care.