Pakistan testete atomwaffenfähige Kurzstreckenrakete

22. April 2014, 13:11
10 Postings

Keine offiziellen Angaben zum Ort des Manövers

Islamabad - Erstmals seit mehr als einem Jahr hat die pakistanische Armee am Dienstag eine atomwaffenfähige Rakete getestet. Die Kurzstreckenrakete vom Typ Hatf III (Ghaznavi) könne sowohl konventionelle als auch nukleare Sprengköpfe bis zu 290 Kilometer weit tragen, teilte das Militär der südasiatischen Atommacht mit.

Der Test zum Ende eines Manövers sei ein "Meilenstein, der das Verteidigungspotenzial Pakistans weiter gestärkt hat". Zum Ort des Manövers machte die Armee keine Angaben.

Zuletzt hatte Pakistan am 10. April vergangenen Jahres den erfolgreichen Test einer Mittelstreckenrakete gemeldet. Die verfeindeten Nachbarstaaten Indien und Pakistan, die seit ihrer Unabhängigkeit 1947 drei Kriege gegeneinander geführt haben, testen regelmäßig atomwaffenfähige Raketen. (APA, 22.4.2014)

Share if you care.