"Infamous: Second Son" wird mit Fotomodus zum Grafikporno

Ansichtssache22. April 2014, 13:30
60 Postings

Neues Feature bringt spektakuläre Bilder und Videos hervor

Die Faszination für Spielegrafik treibt manche Fans dazu, ihre Freizeit in die Aufnahme der schönst möglichen Screenshots zu stecken. Autorennspiele wie "Forza Motorsport" oder "Gran Turismo" werden gleich mit passendem Fotomodus ausgeliefert, um den Spielern die Arbeit zu erleichtern und die Werke in noch schönerem Licht glänzen zu lassen. Besonders beliebt sind auch Screenshots von den unmöglichen Lebenslagen in "Grand Theft Auto" oder von den fantastischen Bauwerken in "Minecraft".

Partikulär

Nun hat auch kürzlich das Superheldenepos "Infamous: Second Son" so einen Fotomodus per Update erhalten und bereits in wenigen Tagen spektakuläre Aufnahmen und Bilder hevorgebracht. Gamepur hat erste Screenshots zusammengefasst. Die Seite Gearnuke hat einige GIFs gesammelt, die teilweise von den Entwicklern selbst erstellt wurden. Kotaku hat einen ausführlichen Einblick in das Tool gegeben und zahlreiche Beispielbilder veröffentlicht. Eine besonders schöne Videokompilation mit sehenswerten Einstellungen ist Epic Rabbit gelungen. (zw, derStandard.at, 22.4.2014)

1
foto: infamous: second son
2
foto: infamous: second son
3
foto: infamous: second son
4
foto: infamous: second son
5
foto: infamous: second son
6
foto: infamous: second son
7
foto: infamous: second son
8
foto: infamous: second son
9
foto: infamous: second son
10
Share if you care.