Google Glass zeigt bald SMS vom iPhone an

22. April 2014, 11:03
5 Postings

Neues Software-Update bringt weitere Funktionen - häufigere Aktualisierungen angekündigt

Nach dem ersten, wenn auch limitierten, allgemeinen Verkauf der smarten Brille Google Glass an alle US-Bürger hat Google nun die nächste Aktualisierung für die Software des Geräts angekündigt. Dieses bringt unter anderem SMS-Unterstützung für iPhone-Nutzer mit.

Keine Antworten möglich

Auf dem Smartphone eingehende Textnachrichten können von Glass künftig angezeigt werden. Die Funktion lässt sich mit dem Anhaken der Einstellung "Benachrichtigungen anzeigen" im Bluetooth-Konfigurationsmenü künftig einschalten, erklärt The Next Web.

Beantwortet werden können SMS über Glass von iPhone-Nutzern allerdings nicht. Laut Google liegt dies an manchen "Beschränkungen" von iOS.

Ebenfalls neu ist Calendar Glassware. Damit können anstehende Termine nun auf der linken Seite des Startbildschirms angezeigt werden. Das Antippen einer Terminkarte ermöglicht es, diese zu bearbeiten, zu- oder abzusagen, oder sie auszublenden.

Häufigere Updates angekündigt

Die Aktualisierung soll bereits in den kommenden Tagen verfügbar werden. Erst vor etwa einer Woche wurde Glass mit der aktuellsten Android-Version, 4.4 "Kitkat" ausgestattet. Auf Basis dessen, so die aktuelle Ankündigung weiter, sollen nun häufiger Softwareupdates veröffentlicht werden. (red, derStandard.at, 22.04.2014)

  • Glass zeigt bald auch SMS vom iPhone an.
    foto: google

    Glass zeigt bald auch SMS vom iPhone an.

Share if you care.