Windows 8.2 mit neuem Startmenü soll im Herbst kommen

22. April 2014, 09:04
503 Postings

Laut neuem Bericht - Microsoft arbeitet an Gratis-Windows mit fixer Cloud-Anbindung

Unter der Ägide des neuen Unternehmenschefs Satya Nadella scheint ein frischer - oder je nach Betrachtungsweise: alter - Wind bei Microsoft zu blasen. So hat das Unternehmen vor wenigen Wochen eine Kehrtwendung beim eigenen Betriebssystem Windows verkündet. Statt weiter auf ein gemeinsames Interface für Tablets und Desktops zu setzen, soll das Interface nun wieder verstärkt für die jeweilige Nutzungsart optimiert werden.

Startmenü

Teil davon ist die Rückkehr des mit Windows 8 entfernten Startmenüs - und zwar dieses Mal wirklich und nicht nur als ein Knopf, der zur "Metro"-Ansicht führt. Der gewöhnlich gut informierte Blogger Wzor will in dieser Hinsicht jetzt neue Details zutage gefördert haben, wie WinBeta berichtet.

Windows 8.2?

So soll das Startmenü bereits im Herbst als Teil eines zweiten großen Updates für Windows 8.1 veröffentlicht werden - das eventuell sogar unter dem Namen Windows 8.2 firmieren wird. Eine grundlegende Überarbeitung der Metro-Oberfläche soll dann mit Windows 9 folgen, allerdings gibt es hierzu bislang noch keine konkreten Informationen.

Windows Cloud

Wzor bringt aber noch ein vor einigen Wochen bereits kursierendes Gerücht erneut in Umlauf: So soll Microsoft derzeit an einer Gratisvariante seines Betriebssystems arbeiten. Diese soll fix an die Cloud-Services von Microsoft gebunden sein und ohne Internetverbindung nur eingeschränkt funktionstüchtig sein. Ein Zeitrahmen für die Veröffentlichung einer solchen Gratisvariante ist allerdings bisher noch nicht durchgesickert. (red, derStandard.at, 22.4.2014)

  • Mit einem weiteren Update für Windows 8.1 soll das Startmenü seine Rückkehr geben. Ein aktueller Bericht spricht nun davon, dass dieses Windows 8.2 heißen könnte, und bereits im Herbst veröffentlicht werden soll.
    grafik: microsoft

    Mit einem weiteren Update für Windows 8.1 soll das Startmenü seine Rückkehr geben. Ein aktueller Bericht spricht nun davon, dass dieses Windows 8.2 heißen könnte, und bereits im Herbst veröffentlicht werden soll.

Share if you care.