Benfica zum 33. Mal portugiesischer Meister

20. April 2014, 22:51
7 Postings

"Adler" machen mit einem sicheren 2:0-Heimsieg über Schlusslicht Olhanense den Sack zu

Portugals Rekordmeister Benfica Lissabon ist zum 33. Mal portugiesischer Fußball-Meister. Die "Adler" sicherten sich den Titel am Sonntag durch einen 2:0-Heimsieg über Tabellenschlusslicht SC Olhanense. Das Team von Trainer Jorge Jesus hält zwei Runden vor Saisonende bei 73 Punkten und kann von Verfolger und Erzrivale Sporting Lissabon (66) nicht mehr eingeholt werden.

Benfica gewann seinen ersten Titel seit 2010 und wird damit Nachfolger des Tabellendritten FC Porto, der zuletzt dreimal in Serie portugiesischer Landesmeister geworden war. Der Halbfinalist in der Europa League (gegen Juventus Turin) hofft jetzt auf ein Triple. Im nationalen Cup-Finale trifft Benfica am 18. Mai auf den FC Rio Ave.

Matchwinner vor knapp 65.000 Zuschauern im ausverkauften Estadio da Luz war der Brasilianer Lima mit einem Doppelpack (57., 60.). Mit 14 Saison-Ligatoren war Lima neben dem argentinischen Spielmacher Nico Gaitan der Star des Teams. (APA, 20.04.2014)

Share if you care.