Großer Schritt für RB Leipzig

19. April 2014, 16:14
147 Postings

Mit 1:0 gegen Darmstadt Platz zwei abgesichert und damit auf Zweite-Liga-Kurs

Leipzig - RasenBallsport Leipzig hat einen großen Schritt in Richtung zweite deutsche Fußball-Bundesliga gemacht. Der Red-Bull-Club gewann am Samstag in der 35. Runde der dritten Liga gegen den Dritten Darmstadt mit 1:0 und baute den Vorsprung auf den direkten Konkurrenten auf vier Punkte aus. Die besten zwei Teams schaffen den Direktaufstieg, der Tabellendritte muss in die Relegation.

Den einzigen Treffer in der Red-Bull-Arena erzielte Anthony Jung in der 15. Minute mit einem Weitschuss. 39.147 Fans sorgten für den zweitgrößten Besuch in einem deutschen Drittligaspiel überhaupt. Den Rekord hält Fortuna Düsseldorf seit Mai 2009 mit mehr als 50.000 Anhängern in der Partie gegen das Zweierteam von Werder Bremen.

Niklas Hoheneder spielte bei den Siegern vor den Augen von Red-Bull-Chef Dietrich Mateschitz durch, Georg Teigl saß auf der Bank. Heidenheim (76 Punkte) steht schon drei Runden vor Schluss als Aufsteiger fest. Leipzig hat 70 Zähler auf dem Konto, Darmstadt 66. (APA, 19.4.2014)

Share if you care.