TV-Programm für Ostersonntag, 20. März

18. April 2014, 16:39
1 Posting

Katholischer Ostergottesdienst, Panorama: Ein anderes Leben, Raumpatrouille Orion - Rücksturz ins Kino, Galapagos - Perle des Pazifik, Die Dinge des Lebens, Goldrausch, Pina - Tanzt, tanzt, sonst sind wir verloren

10.30 GOTTESDIENST
Katholischer Ostergottesdienst
Alle Jahre wieder wird der Gottesdienst vom Petersplatz live übertragen. Um 12 Uhr segnet Papst Franziskus die Schar der Gläubigen: urbi et orbi. Bis 12.30, ORF 2

12.30 MAGAZIN
Panorama: Ein anderes Leben
Nina Horowitz hebt Perlen des ORF-Archivs, diesmal über Menschen, die ab und an aus Spaß oder Überzeugung den Rollentausch vollziehen: Einer macht auf amerikanischer Ureinwohner, eine eingeschworene Gemeinde spielt Napoleon-Schlachten nach. Bis 13.00, ORF 2

14.05 DOKUMENTATION
Spitzenköche im Ikarus: Ana Ros
führt im slowenischen Kobarid die Hisa Franka, ein ganz besonderes Gasthaus nahe an der italienischen Grenze. Die studierte Diplomatin spricht fünf Sprachen, in der Küche verarbeitet sie vor allem regionale Produkte. Bis 14.30, Servus TV

17.20 UNENDLICHE WEITEN
Raumpatrouille Orion - Rücksturz ins Kino
(D 1966/2003, Michael Braun, Theo Mezger, Stephan Reichenberger) "Was heute noch wie ein Märchen klingt, kann morgen Wirklichkeit sein": Sieben Folgen der 60er-Kultserie rund um Commander Cliff (Dietmar Schönherr) wurden zusammengeschnitten, damit in Spielfilmlänge noch einmal gegen die bösen Frogs gekämpft werden darf. Bis 18.50, Eins Plus

20.15 DOKUMENTATION
Galapagos - Perle des Pazifik (1)
Wo sich Schildkröte und Warane "Gute Nacht" sagen. David Attenborough, Teil zwei am Montag. Bis 22.20, Servus TV

20.15 ROMY
Die Dinge des Lebens
(Les choses de la vie, F/I 1969, Claude Sautet) Nach einem Unfall, im Zustand zwischen Leben und Tod, erinnert sich Michel Piccoli an die Dinge seines Lebens: an die Zeit mit seiner Frau (Lea Massari), an seine Beziehung zu Hélène (Romy Schneider). Arte widmet den Abend Romy Schneider: Um 21.40 Uhr folgt "Mado", wieder von Sautet, wieder mit Piccoli. Das Porträt fasst um 23.55 Uhr die vielschichtige Geschichte Schneiders zusammen. Bis 1.10, Arte

21.00 FARBENBLIND
Goldrausch
(The Gold Rush, USA 1925, Charles Chaplin) Der kleine Tramp erliegt im bitterkalten Alaska dem Lockruf des Goldes. Bis 22.10, 3sat

23.15 DOKUMENTATION
Pina - Tanzt, tanzt, sonst sind wir verloren
2009, mitten während der Produktion zu diesem Film, verstarb Pina Bausch völlig überraschend. Regisseur Wim Wenders inszenierte das Porträt neu. Aus dem gemeinsamen Projekt wurde so ein Film für Pina Bausch von Wim Wenders und ihren Tänzerinnen und Tänzern. Bis 0.55, ZDF (Doris Priesching, DER STANDARD, 19.,20.,21.4.2014)

Share if you care.