Toshiba stellt schnellste microSD-Karte der Welt vor

18. April 2014, 14:34
6 Postings

Erste Geräte nach UHS-II-Standard, bis zu 260 MB/s Lesegeschwindigkeit

Der japanische Elektronikkonzern Toshiba hat die – vorläufig – schnellsten microSD-Karten der Welt vorgestellt. Es handelt sich um die ersten Speichermedien ihrer Art, die den Interface-Standard UHS-II erfüllen.

260 MB/s Lesen, 240 MB/s Schreiben

Zwei Modelle wurden präsentiert, die eine Kapazität von 32 bzw. 64 GB bieten. Die kleinere Variante mit der Modellnummer THNSX032GAJCM4 erreicht eine maximale Lesegeschwindigkeit von 260 Megabyte pro Sekunde und Schreibgeschwindigkeite nvon bis zu 240 Megabyte pro Sekunde. Die größere Variante liegt bei 145 und 130 MB/s.

Integriert sind kryptographische Sicherheitsfunktionen sowie nicht näher genannte Mechanismen zum Schutz von Urheberrechten. Derzeit liefert Toshiba Testmuster an Hersteller von mobilen Endgeräten aus, über einen Marktstart im Endkundenbereich ist aktuell noch nichts bekannt. Das Sortiment an UHS-II-Karten will Toshiba in Zukunft weiter ausbauen. (red, derStandard.at, 18.04.2014)

Links

Toshiba

  • Artikelbild
    foto: toshiba
Share if you care.