Mobbing-Narben bestehen auch nach 40 Jahren noch

18. April 2014, 14:04
232 Postings

Wer im Volksschulalter gemobbt wurde, leidet später häufiger an Depressionen und Angststörungen und ist generell unglücklicher

Der Volltext dieses auf Agenturmeldungen basierenden Artikels steht aus rechtlichen Gründen nicht mehr zur Verfügung.

Originalpublikation:

Ryu Takizawa, Barbara Maughan, Louise Arseneault. Adult Health Outcomes of Childhood Bullying Victimization: Evidence From a Five-Decade Longitudinal British Birth Cohort. American Journal of Psychiatry, 2014; DOI: 10.1176/appi.ajp.2014.13101401

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Mobbing in der Schulzeit kann auch lange Zeit später noch schwere Folgen haben.

Share if you care.