Sonnentor eröffnet Gasthaus "Leibspeis"

17. April 2014, 16:01
37 Postings

Mit 2,3 Millionen Euro die größte Investition in der Firmengeschichte des Tee- und Kräuterproduzenten

Zwettl - Das Waldviertler Bio-Unternehmen Sonnentor steigt in die Gastronomie ein: Im ersten biozertifizierten Gasthaus in Niederösterreich namens "Leibspeis" werden ab 4. Mai in einem neuen Gebäude am Firmenstandort in Sprögnitz bei Zwettl Waldviertler Spezialitäten sowie vegetarische und vegane Gerichte serviert. Mit 2,3 Millionen Euro ist das Projekt die größte Investition der Firmengeschichte.

Das "Leibspeis" wird täglich von 10 bis 22 Uhr geöffnet sein. "Dose aufmachen und wärmen ist nicht unser Ziel", sagte Firmengründer Johannes Gutmann bei der Präsentation am Donnerstag. Im Vordergrund stehe der Kochlöffel. In einer Tee-Lounge soll zudem "Entschleunigung" zelebriert werden.

Hunger nach dem Firmenbesuch

74 Sitzplätze stehen im Innenbereich, 50 auf der Terrasse zur Verfügung. Das Motiv für die Lokalgründung: Immer wieder hätten Besucher am Sonnentor-Firmensitz noch etwas essen wollen, dann aber kein Gasthaus mehr in der Gegend suchen wollen, erläuterte Gutmann. "Wir haben nun auch 'Steak-Holder', wenn sie in der Küche ein gutes Fleisch in die Pfanne geben."

Das neue Gebäude bietet nun auch Platz für Tagesseminare mit bis zu 200 Teilnehmern. Zudem wurde für die Mitarbeiter, die Gutmann als "Mitunternehmer" bezeichnet, das "Sonnenscheinchen" errichtet: eine betriebliche Kindertagesbetreuung, deren sozialpädagogisches Konzept das Erleben der Natur und der Umwelt erfasse.

45 neue Jobs

Durch die neuen Einrichtungen schuf Sonnentor 45 neue Arbeitsplätze am Unternehmenssitz, 20 davon gehören zur Gastronomie. Im Jahr 2013 machte die Firma 30 Millionen Euro Umsatz in Österreich und nochmals sieben Millionen bei der tschechischen Tochter; die Erlöse stiegen um zehn Prozent. Um acht Millionen Euro wird bis 2015 eine weitere Lager- und Produktionshalle mit 6.000 Quadratmeter Fläche gebaut.

Die Ertragslage sei stabil, da man sich nicht mit Lebensmittelkonzernen eingelassen habe, hieß es am Donnerstag. Noch in diesem Jahr will Gutmann Geschäfte in Regensburg und Salzburg eröffnen. Im Mai komme eine neue Produktserie mit dem Namen "kühle Kanne" (kalte Tees) ins Sortiment, kündigte Gutmann an. (APA, frei, derStandard.at, 17.4.2014)

  • Hinter dem Sonnentor wird im Waldviertel ab 4. Mai auch ein Gastronomiebetrieb eröffnet: das "Leibspeis".
    foto: sonnentor

    Hinter dem Sonnentor wird im Waldviertel ab 4. Mai auch ein Gastronomiebetrieb eröffnet: das "Leibspeis".

Share if you care.