iOS 8 soll dank Shazam Musik erkennen

17. April 2014, 10:12
9 Postings

Inklusive neuem Siri-Befehl – Preview des Systems für Juni erwartet

Wer mit seinem Smartphone Musik erkennen möchte, hat eine Reihe an Apps zur Auswahl. Zu den bekanntesten unter ihnen zählt Shazam. Wie Bloomberg nun berichtet, könnte das Programm künftig direkt in Apples mobiles Betriebssystem iOS integriert werden.

"What song is playing?"

Künftig müssten iPhone- und iPad-User folglich keine zusätzliche Software herunterladen. Ab iOS 8 soll Shazam mit an Bord sein und auch über den Sprachassistenten Siri gestartet werden können. Auf die Frage "What song is playing?" soll die Umgebungsbeschallung aufgezeichnet, analysiert und gegen Shazams Datenbank abgeglichen werden.

Sowohl Apple als auch Shazam kommentieren die Bloomberg-Meldung nicht. Allgemein wird damit gerechnet, dass Apple auf seiner Entwicklerkonferenz WWDC im Juni bereits eine Vorschau des Systems liefern wird. Dort dürfte dann mehr zu erfahren sein. (red, derStandard.at, 17.04.2014)

  • Shazam soll ab der nächsten großen iOS-Version ins System integriert sein.
    foto: shazam

    Shazam soll ab der nächsten großen iOS-Version ins System integriert sein.

Share if you care.