Mayr-Achleitner im Viertelfinale

16. April 2014, 17:16
2 Postings

Dreisatzsieg gegen Kovinic - Nächste Gegnerin Vekic oder Pliskova

Kuala Lumpur - Patricia Mayr-Achleitner ist am Mittwoch im mit 250.000 Dollar dotierten Hartplatz-Tennis-Turnier in Kuala Lumpur ins Viertelfinale eingezogen. Die 27-jährige Tirolerin setzte sich gegen die Montenegrinerin Danka Kovinic 6:4,3:6,6:1 durch. Nächste Gegnerin der Nummer vier des Turniers ist entweder die auf Position sieben eingestufte Kroatin Donna Vekic oder die Tschechin Kristyna Pliskova.

Mayr-Achleitner hatte im ersten Duell mit ihrer 19-jährigen Gegnerin den besseren Beginn, nützte im ersten Satz zwei ihrer 14 Breakchancen und behielt mit 6:4 die Oberhand. Selbst ließ sie nur drei Chancen zu und gab einmal ihren Aufschlag ab. Im zweiten Satz verabsäumte es Österreichs Nummer zwei, vorzeitig den Sack zuzumachen, beim Stand von 3:1 ließ sie Möglichkeiten auf das Doppelbreak aus. Die in der Weltrangliste auf Position 140 liegende Kovinic schöpfte neue Hoffnung, machte fünf Games in Folge und stellte auf 1:1 in Sätzen. Mayr-Achleitner ließ sich davon aber nicht beirren und hatte im Entscheidungsdurchgang leichtes Spiel, gab nur mehr ein Game (das vorletzte) ab.

Im Viertelfinale könnte es für die Weltranglisten-81. zum Premierenduell mit der erst 17-jährigen Vekic kommen. Gegen die 22-jährige Pliskova liegt Mayr-Achleitner im Head-to-Head 1:0 voran, das bisher einzige Duell entschied sie 2011 in zwei Sätzen für sich. (APA, 16.4.2014)

Share if you care.