Springer-Chef Döpfner fürchtet sich vor Google

16. April 2014, 10:00
9 Postings

Von den Algorithmen von Google hänge der gesamte Werbemarkt im Internet ab - Döpfner: "Google braucht uns nicht. Aber wir brauchen Google"

Der Volltext dieses auf Agenturmeldungen basierenden Artikels steht aus rechtlichen Gründen nicht mehr zur Verfügung.

  • Springer-Chef Mathias Döpfner in der "FAZ": "Wir - und viele andere - sind von Google abhängig".
    foto: apa/dpa/wolfgang kumm/dpa

    Springer-Chef Mathias Döpfner in der "FAZ": "Wir - und viele andere - sind von Google abhängig".

Share if you care.