Springer ordnet Vorstand von "Bild"- und "Welt"-Gruppe neu

15. April 2014, 12:22
2 Postings

Bisherige "Bild"-Digitalchefin Donata Hopfen übernimmt auch die Verantwortung für die gedruckte "Bild"

Berlin - Das deutsche Medienhaus Axel Springer treibt den digitalen Umbau voran und stellt den Vorstandsbereich von "Bild"- und "Welt"-Gruppe neu auf. Die bisherige "Bild"-Digitalchefin Donata Hopfen übernimmt auf Verlagsseite nun auch die Verantwortung für die gedruckte "Bild", teilte das Unternehmen am Dienstag mit. Unter ihrer Führung sollen Internet- und Printangebote enger vernetzt werden.

Der bisherige "Bild"-Verlagsgeschäftsführer Ralf Hermanns ist künftig für die kaufmännische Steuerung sowie übergreifende Aufgaben wie Logistik und Anzeigengeschäft von "Bild" und "Welt" zuständig. Die Neuordnung zeige, "dass Digital und Print bei uns zusammen gehören", erklärte Vorstand Jan Bayer. (APA, 15.4.2014)

Share if you care.