TV-Programm für Dienstag, 15. April

14. April 2014, 16:25
posten

Universum, Mondo Lux - Die Bilderwelten des Werner Schroeter, In den Schuhen meiner Schwester, Erlesen, Report, Willkommen Österreich, Wir müssen schließen, Ich habe keine Angst, Kreuz & quer: Knochen, Kleider, Kreuzsplitter, Match Point, Kalifornia, Latino TV

20.15 DOKUMENTATION
Universum: Showmaster aus der Wüste - Namibias Erdmännchen
Erdmännchen  und ihrem Sozialleben gilt die längste Verhaltensstudie, die jemals durchgeführt wurde und mittlerweile ihr 20-jähriges Jubiläum feiert. Virginia Quinn erzählt, in einer deutschen Bearbeitung von Caroline Haidacher, von den Herausforderungen, denen sich eine Erdmännchen-Familie in der Kalahari stellen muss. Bis 21.05, ORF 2

20.15 DOKUMENTATION
Mondo Lux - Die Bilderwelten des Werner Schroeter Der 1945 in Thüringen geborene und 2010 gestorbene Film-, Theater- und Opernregisseur Schroeter war Wandler zwischen den Künsten und Medien, ein radikaler Nonkonformist und sinnlicher Ästhet, der es weder sich selbst noch seinem Publikum je leicht machte. Bildnis einer faszinierenden Persönlichkeit und eines außergewöhnlichen Künstlers. 22 Uhr: Diese Nacht Endzeit-Drama, das der Filmemacher selbst ein "Fest von grausiger Schönheit" nannte. Bis 0.00, ZDF Kultur

20.15 TRAGIKOMÖDIE
In den Schuhen meiner Schwester (USA 2005, Curtis Hanson) Tragikomödie, die zwar keinen Klischees ausweicht, dank Toni Collette aber dennoch Sinn macht. Bis 22.50, Vox

20.15 LITERATURMAGAZIN
Erlesen Über das Thema Sterbehilfe spricht Heinz Sichrovsky mit Diözesanbischof Klaus Küng sowie den Autorinnen Lotte Ingrisch und Emmanuele Bernheim. Bis 21.05, ORF 3

21.05 MAGAZIN
Report Susanne Schnabl mit: 1) FPÖ ohne Mölzer. Studiogast: Harald Vilimsky (FPÖ). 2) Bund, Länder und Sozialversicherung wollen neue Wege in der Gesundheitsversorgung gehen. 3) Die Realität der Arbeitszeitregelung. 4) Äpfel mit Antibiotika. Bis 22.00, ORF 2

22.00 TALK
Willkommen Österreich Zu Gast bei Stermann und Grissemann sind Musiker Bela B  und Journalist Andreas Englisch, der sich auf Vatikan-Berichterstattung spezialisiert hat. 23 Uhr: BÖsterreich: Leberkas- und Kebabsüchtler. Zu Gast sind Michael Ostrowski, Hosea Ratschiller, Hermann Scheidleder, Barbara Petritsch und Martin Zauner. Bis 23.35, ORF 1

22.15 REPORTAGE
Wir müssen schließen: Vom Kampf der kleinen Läden Wie traditionelle Goldschmiedehäuser, Buchhändlerinnen oder Fleischhauer gegen Internetriesen und Billigdiscounter kämpfen – und oft verlieren. Der Film von Anne Kauth mahnt, sein Kaufverhalten zu überdenken. Bis 22.45, ZDF

22.35 DRAMA
Ich habe keine Angst (Io non ho paura, I/E 2003, Gabriele Salvatores) Beim Spielen auf den Feldern in der Nähe seines süditalienischen Dorfes entdeckt der kleine Michele in einem Erdloch einen Buben, der dort gefangen gehalten wird. Michele versorgt seinen neuen Freund mit Nahrung und schmiedet einen Plan, um ihn aus seiner Lage zu befreien. Dabei muss er allerdings vorsichtig sein: offenbar sind die Erwachsenen seines Dorfes in die Sache verwickelt. Spannendes Jugenddrama von Oscar-Preisträger Gabriele Salvatores. Bis 0.35, Servus TV

22.35 RELIGIONSMAGAZIN
Kreuz & quer: Knochen, Kleider, Kreuzsplitter – Das Geschäft mit den Reliquien Wenn man alle Reliquien-Splitter zusammennimmt, die in Kirchen oder Privathäusern als "Kreuz Christi" verehrt werden, ergeben sie nach Expertenschätzungen mehrere Hektar Wald. Das internationale Geschäft mit den Reliquien hat inzwischen ein solches Ausmaß erreicht, dass die Präfektur der Kongregation für die Selig- und Heiligsprechung im Vatikan Alarm schlägt. 23.05 Uhr: Wer war Jesus von Nazareth? Bei Michael Hofer diskutieren Thomas Söding (Universität Bochum), Annette Merz (Universität Utrecht), Bernhard Lang (Universität Paderborn) und Susanne Plietzsch (Zentrum für Jüdische Kulturgeschichte, Universität Salzburg). Bis 0.05, ORF 2

0.35 THRILLER
Match Point
(GB 2005, Woody Allen) Jonathan Rhys Meyers bringt Scarlett Johansson das Tennisspiel bei. Sie bringt ihn im Gegenzug in Schwierigkeiten. Sehr böse. Bis 2.35, Servus TV

23.04 THRILLER
Kalifornia (USA 1992, Dominic Sena) Eine Romantikfahrt sollte die Reise zu berühmten Serienkiller-Schauplätzen ohnehin nicht werden. Als sich herausstellt, dass Brad Pitt ein ungesundes Naheverhältnis zu David Duchovnys Studienobjekten unterhält, kann Juliette Lewis ihre Zuneigung auf Dauer nicht aufrechterhalten. Nicht jugendfreie Fahrt im Riesenschlitten. Bis 1.24, Tele 5

23.40 MAGAZIN
Latino TV Mit Infos zur Neugestaltung der Mariahilfer Straße sowie zur bevorstehenden EU-Wahl und einem Interview mit dem in Österreich lebenden kolumbianischen Dirigenten Andrés García. Bis 0.10, Okto (Andrea Heinz, DER STANDARD, 15.4.2014)

Share if you care.