Apple verdient mehr als Intel, Google, HP und Cisco zusammen

14. April 2014, 14:11
166 Postings

Konzern verdiente 2013 knapp 37 Milliarden Dollar

Apple verdient mehr als Intel, Google, HP und Cisco zusammen. Dies geht aus einem Ranking der San Jose Mercury News hervor. Demnach war Apple 2013 mit knapp 37 Milliarden Dollar  und einem Umsatz 174 Milliarden Dollar der Platzhirsch unter den 150 größten börsennotierten Konzernen im Silicon Valley.

Zum Vergleich:  Hewlett-Packard verdiente 5,3 Milliarden, Google 12,9 Milliarden, Intel  9,6 Milliarden  und Cisco 8,1 Milliarden. (red, 14.4. 2014)

  • Artikelbild
    foto: ap
Share if you care.