Christian Ortner gibt Leitung der "Ostschweiz am Sonntag" ab

14. April 2014, 12:00
3 Postings

Vorarlberger wechselt innerhalb der NZZ-Mediengruppe in die neue Einheit Projektgruppe

St. Gallen - Knapp ein Jahr nach der Lancierung gibt es einen Wechsel in der Leitung der "Ostschweiz am Sonntag". Blattmacher Christian Ortner wechselt innerhalb der NZZ-Mediengruppe in die neue Einheit Projektgruppe, wie am Montag mitgeteilt wurde. Ortner war vor dem Wechsel zur "Ostschweiz am Sonntag" zehn Jahre lang Chefredakteur der "Vorarlberger Nachrichten".

Die Leitung der siebenten Ausgabe des "St. Galler Tagblatts" und seiner Regionalausgaben übernimmt Silvan Lüchinger, der stellvertretende Chefredakteur des "Tagblatts". Neu in die Chefredaktion berufen wurde Sarah Gerteis, die Leiterin der Tagblatt-Online-Redaktion. (APA, 14.4.2014)

Share if you care.