Conor Oberst: Wien-Konzert um einen Tag verschoben

14. April 2014, 11:21
2 Postings

Autritt in der Wiener Arena nun am 14. August

Wien - Das Konzert von Conor Oberst in der Wiener Arena, ursprünglich für 13. August angesetzt, wurde um einen Tag auf den 14. August verschoben. Grund sind laut Management des Amerikaners "geänderte Tourpläne". Bereits gekaufte Karten behalten ihre Gültigkeit. "Wenn Sie am 14. August nicht teilnehmen können, wenden Sie sich bitte wegen der Rückerstattung der Tickets vor dem 28. April an psi@psimusic.com", so der Veranstalter.

Das Vorprogramm bestreitet die kalifornische Folk-Rock-Band Dawes. Conor Oberst bringt am 19. Mai sein neues Solo-Album "Upside Down Mountain" heraus. Anlässlich des Record Store Day am 19. April erscheint eine limitierte Single von Conor Oberst mit dem Albumsong "Hundreds Of Ways". (APA/red, 14.4.2014)

Share if you care.