Busunfall in Mexiko: Mindestens 33 Tote

13. April 2014, 18:27
posten

Bus rammte geparkten Lastwagen

Veracruz - Bei einem schweren Busunglück in Mexiko sind am Sonntag mindestens 33 Menschen ums Leben gekommen. Ein Bus rammte im östlichen Bundesstaat Veracruz von hinten einen geparkten Lastwagen und ging in Flammen auf, wie der Gouverneur des Bundesstaates, Javier Duarte, mitteilte. Es sei schwer, die Leichen zu identifizieren, sagte der Gouverneur dem TV-Sender Milenio. (APA, 13.4.2014)

Share if you care.