Reinhold Beckmann dreht Doku über deutschen Altkanzler Schröder

13. April 2014, 16:19
9 Postings

60-minütiger Film soll im Herbst ausgestrahlt werden

Hamburg - Der TV-Moderator Reinhold Beckmann arbeitet an einer Dokumentation über den früheren deutschen Bundeskanzler Gerhard Schröder (SPD). Beckmann werde Schröder über mehrere Monate hinweg beobachten, berichtete das Nachrichtenmagazin "Der Spiegel". Ausgestrahlt werden soll der 60-minütige Film im Herbst in der ARD, wie eine NDR-Sprecherin am Sonntag bestätigte.

Laut "Spiegel" haben die Dreharbeiten vor drei Wochen begonnen. Einer der ersten Termine sei die SPD-Feier anlässlich des 70. Geburtstags Schröders in Berlin gewesen. In den nächsten Wochen wolle Beckmann den Altkanzler zu einem Spiel von Hannover 96 begleiten. Schröder ist Mitglied des Fußballvereins. Auch Weggefährten sollen zu Wort kommen, Franz Müntefering und Joschka Fischer seien bereits interviewt worden. (APA, 13.4.2014)

  • Beckmann dreht Doku über Gerhard Schröder.
    foto: reuters/tobias schwarz

    Beckmann dreht Doku über Gerhard Schröder.

Share if you care.