Schwelbrand im Schönbrunner Park

26. August 2003, 13:32
1 Posting

Ursache war vermutlich eine weggeworfene Zigarette - Das Feuer konnte gelöscht werden, für den Schlosspark wurde ein Rauchverbot erlassen

Im Schönbrunner Schlosspark wurde am Donnerstag ein Schwelbrand im Gehölz entdeckt: Das Feuer war hinter den Hecken des Blumenparterres ausgebrochen. In der Nähe befindet sich das Schloss und auch die derzeit in Schönbrunn gastierenden Lipizzaner. Ursache war vermutlich eine weggeworfene Zigarette. Das Feuer konnte gelöscht werden, für den Schlosspark wurde ein Rauchverbot erlassen. (red/DER STANDARD; Printausgabe, 22.8.2003)
Share if you care.