Reggae, Hirn und Ei

25. August 2003, 11:46
posten

Höhepunkte des am Freitag und Samstag stattfindenden "Sunsplash-Festivals" in Wiesen

Dass sich Reggae wie HipHop längst als globale Sprache etabliert hat, beweist der Deutsche Gentleman. Mit instinktgeschultem Reggae, der auf der Höhe der Zeit produziert ist, feiert der halbjährlich die karibische Sonne genießende Toaster seit gut zwei Jahren einschlägige Erfolge und darf zu Recht als einer der Höhepunkte des am Freitag und Samstag stattfindenden Sunsplash-Festivals in Wiesen bezeichnet werden.

Weiters werden der Dancehall-Kaiser Sizzla und die sich in ihrer Vielfalt oft etwas verlierenden Briten von Ozric Tentacles am Freitag spätnächtliche Shows geben.

Am Samstag gibt es die heimischen A-Cappella-Giganten Bauchklang live zu erleben, den zu vielen Noten neigenden Afro-Funkster Keziah Jones, Sohn Julian Marley und Attwenger. Dominiert wird dieser zweite Tag jedoch vom Auftritt der wahrscheinlich besten Rhythmusformation, die das Genre bietet: Sly & Robbie demonstrieren, dass mit Trommeln und Bass mehr zu holen ist als lediglich ein danach benannter Stil.

Geheimtipp: Bereits um 17 Uhr tritt am Freitag der begnadete US-Amerikaner Michael Franti mit seiner Band Spearhead auf. Franti, früher bei den Disposable Heroes of HipHoprisy, präsentiert dabei Everyone Deserves Music, das zu den bislang herausragendsten Alben des Jahres zählt: politischer Funk mit Hirn und Ei! (flu/DER STANDARD, Printausgabe, 22.8.2003)

22. & 23. 8.

7203 Wiesen,
Festivalgelände Wiesen,
(02626) 816 48-0

Volles Programm mit Zeitplan unter www.wiesen.at

Beginn 14.00 bzw. 13.00

  • Reggae als globale Sprache: der deutsche Toaster Gentleman
    foto: sony

    Reggae als globale Sprache: der deutsche Toaster Gentleman

Share if you care.