Märchenwelt im Rückblick

24. Oktober 2003, 14:10
posten

Der Traum vom ewigen Konsum wird jede Generation neu geträumt, immer anders und doch verblüffend ähnlich. Bildbände über Werbung vergangener Jahrzehnte öffnen uns die Augen

foto: bilde aus den besprochenen bänden
Bild 1 von 5

Sie sind wie Märchengeschichten. Sie erzählen von Glück und Liebe, von strahlenden Feen und einem guten Ende. Und sie beginnen stets gleich: Es war einmal.
Aus der Entfernung mehrerer Jahrzehnte bekommt Werbung eine seltsame Patina. Ihre Bemühungen, stets das Neue vorzustellen und gegen das andere, Alte auszuspielen, haben etwas besonders Rührendes, wenn das Neue selbst alt geworden ist. So alt, dass wir es schon wieder schätzen gelernt haben, als Sammler, Nostalgiker, Kulturhistoriker, auch als einfach an Werbung Interessierte. Wir schauen zurück und spüren eine Spannung: Wie viel sich seit damals in der Reklametechnik geändert hat, und wie sehr doch vieles gleich geblieben ist.

Share if you care.