Donnerstag: Land der Berge

20. August 2003, 19:20
posten

20.15 bis 21.05 | ORF 1 | DOKUMENTATION | Kailash - Zum heiligsten Berg Tibets

Seit mehr als tausend Jahren ist diese 6714 Meter hohe Pyramide aus Fels und Eis Ziel von unzähligen Pilgern. Heute kommen sie oft schon auf Lkw, früher zogen sie monatelang, oft auch Jahre, zu Fuß aus allen Himmelsrichtungen zu diesem heiligen Berg. Nicht um ihn zu besteigen, sondern um ihn in der "Kora" zu umrunden. So wie die Erde die Sonne umrundet, zieht auch ein Großteil der Pilger um den Kailash, dessen Gipfel aus Ehrfurcht vor den Göttern nicht bestiegen werden darf. Sich niederwerfend, Körperlänge für Körperlänge die rund 54 Kilometer rund um den Berg messend, umrunden sie zwischen 4700 und 5700 Metern Höhe ihr Heiligtum, um sich von ihren Sünden freizumachen.
  • Artikelbild
    foto: orf
Share if you care.