Games Convention startet

25. August 2003, 12:10
posten

Spiele-Messe in Leipzig öffnet ihre Tore - Alle Big Player der Branche versammelt

Ab Donnerstag ist Leipzig einmal mehr Zentrum der europäischen Computer- und Konsolen-Spiele-Landschaft. Von 21. 8 bis 25. 8. 2003 findet die GC Games Convention statt. Die Veranstalter rechnen mit rund 100.000 Besuchern und präsentieren mehr als 200 Aussteller.

38 Weltpremieren

Die Besucher werden 140 Premieren erleben, darunter 38 Weltneuheiten im Bereich Software, so die Angaben der Veranstalter. Auf gut 40.000 Quadratmetern präsentieren die Aussteller ihre Neuheiten bei Spielen, Spielezubehör und auf dem PC- und Konsolenmarkt. Angafangen von Microsoft, Sony und Nintendo werden alle Big Player der Branche zu finden sein.

Half-Life 2

Auch die renommierten Softwarefirmen wie Eidos, EA, Activision, Atari und Vivendi werden ihrte Neuheiten präsentieren. Vivendi Universal Games hat angekündigt, dass Half Life 2 präsentiert werden wird. Aufgrund der Verschärfung der Jugendschutzbestimmungen in Deutschland wird Half-Life 2 im USK 18 Bereich, der vom Außenbereich abgetrennt ist und dessen Zugang kontrolliert wird, präsentiert werden - samt umfangreichem Material zum neuen Top-Titel von Valve. Fixer Bestandteil ist in diesem Jahr auch wieder die VErleihung der "Games Award for Interactive Achievement 2003 (G.A.I.A)". Mit diesem Publikumspreis werden die Entwickler der Top-Computerspiele der vergangenen zwölf Monate geehrt.(grex)

  • Bild nicht mehr verfügbar
Share if you care.