Köln kurz vor dem Ziel

11. April 2014, 22:08
69 Postings

Team von Peter Stöger steht nach einem mühevollen Sieg gegen Union quasi als Aufsteiger fest

Der von Peter Stöger betreute 1. FC Köln steht knapp vor der Rückkehr in die deutsche Fußball-Bundesliga. Dank des 2:1-(1:1)-Sieges bei Union Berlin am Freitagabend ist dem klaren Zweitliga-Tabellenführer der Aufstieg eigentlich nicht mehr zu nehmen. Der SC Paderborn verhinderte mit seinem 2:1-(1:1)-Erfolg in Ingolstadt, dass dieser auch schon rechnerisch an diesem Wochenende perfekt wurde.

Am 48. Geburtstag von Stöger konnten die Kölner ihre Bundesliga-Tauglichkeit zwar spielerisch nicht wirklich unter Beweis stellen, am Ende aber dank eines Doppelpacks von Patrick Helmes (25./Foulelfer, 59./Freistoß) trotzdem jubeln. Erfolgstrainer Stöger blickte nach dem Schlusspfiff schon auf das kommende Heimspiel gegen den VfL Bochum: "Nächste Woche am Ostermontag brennt die Hütte bei uns. Wir wollen den Fans zeigen, dass wir zu Hause aufsteigen wollen." (APA, 11.04.2014)

Share if you care.