Mit Adidas und Lufthansa zu 5,25 Prozent Zinsen

11. April 2014, 08:25
3 Postings

Die Multi Aktienanleihe Protect läuft 12 Monate

Wer vor einem Jahr in Aktien der Lufthansa investiert hat, befindet sich derzeit mit etwas mehr als 40 Prozent im Plus. Ein Investment in die Adidas-Aktie hätte im selben Zeitraum – trotz der zwischenzeitlich hohen Buchgewinne  - keinen Kursgewinn abgeworfen. Trotz der streikbedingten Verluste gehen Experten von einer stabilen Geschäftsentwicklung der Lufthansa-Aktie aus. Die Adidas-Aktie erscheint auf dem aktuellen Niveau sowohl aus fundamentaler und charttechnischer Sicht als solide unterstützt.

Wenn die Kurse der beiden DAX-Werte auch in den nächsten 12 Monaten von einem massiven Kursrutsch verschont bleiben, dann werden Anleger mit der aktuell zur Zeichnung angebotenen HVB HVB-Multi Aktienanleihe Protect auf Adidas- und Deutsche Lufthansa-Aktien relativ stressfrei zu einer Jahresrendite im Bereich von fünf Prozent gelangen.

5,25% Zinsen, 30% Sicherheitspuffer

Die am 25.4.14 in XETRA festgestellten Schlusskurse der Adidas- und der Deutsche Lufthansa-Aktie werden als Basispreise (Referenzpreise) für die Anleihe fixiert.

Bei jeweils 70 Prozent dieser Basispreise werden sich die Barrieren befinden. Die Barrieren werden ausschließlich am finalen Bewertungstag (22.4.15) in Funktion sein.

Unabhängig vom Kursverlauf der beiden Aktien und wo sich die Kurse der Aktien am Bewertungstag befinden werden, erhalten Anleger am 29.4.15 einen Zinskupon in Höhe von 5,25 Prozent gutgeschrieben.

Die Art und Weise der Tilgung der Anleihe hängt davon ab, wo die Schlusskurse der Aktien am 22.4.15 gebildet werden. Notieren beide Aktien auf oder oberhalb der Barriere von 70 Prozent, dann wird die Anleihe mit ihrem Ausgabepreis von 100 Prozent zurückbezahlt.

Liegt an diesem Tag hingegen eine Aktie mit mehr als 30 Prozent im Vergleich zum Basispreis im Minus, dann wird die Anleihe durch die Lieferung einer entsprechenden Anzahl der Aktie mit der schlechteren Wertentwicklung getilgt.

Die HVB-Multi Aktienanleihe Protect auf Adidas- und Deutsche Lufthansa-Aktien, Laufzeit bis 29.4.15, ISIN:  DE000HVB1LZ5, kann noch bis 25.4.14 in einer Stückelung von 1000 Euro mit 100 Prozent plus ein Prozent Ausgabeaufschlag gezeichnet werden.

ZertifikateReport-Fazit: Diese Protect Aktienanleihe auf die Adidas- und Deutsche Lufthansa-Aktie spricht Anleger mit der Markterwartung an, dass die beiden Aktienkurse auf Sicht der nächsten 12 Monate halbwegs gut abgesichert sein sollten und eher seitwärts tendieren werden. Bei einem starken Kursanstieg der Aktien würde das Direktinvestment klarerweise ein besseres Veranlagungsergebnis als die Anleihe abwerfen. Mit der Anleihe ist allerdings bei einem bis zu 30-prozentigen Kursrückgang der Aktien positive Rendite zu erzielen.

Walter Kozubek ist Mitarbeiter des ZertifikateReports und HebelprodukteReports. Die kostenlosen PDF-Newsletter erscheinen wöchentlich.
Weitere Infos: www.zertifikatereport.de und www.hebelprodukte.de.

Share if you care.