Historischer Kalender - 14. April

14. April 2014, 00:00
posten

754- Im Vertrag von Quierzy verspricht König Pippin Papst Stephan II. eine Landschenkung. Aus ihr geht der Kirchenstaat hervor.

1494 - Die 1488 fertiggestellte Münchner Frauenkirche wird geweiht.

1759 - In London stirbt Georg Friedrich Händel. Er wirkte vorwiegend in England, wo er zum Leiter der "Royal Academy of Music" berufen wurde.

1849 - Lajos Kossuth veranlasst das nach Debrecen geflüchtete ungarische Rumpfparlament zur Unabhängigkeitserklärung.

1894 - Thomas A. Edison führt zum ersten Mal seinen "Kinetoskopen", den Vorläufer des "Kinematographen", öffentlich vor.

1919 - Ex-Kaiser Karl und Ex-Kaiserin Zita gehen in die Schweiz ins Exil.

1919 - US-Präsident Woodrow Wilson erklärt, dass Südtirol zu Italien kommen soll.

1939 - Durch das sogenannte "Ostmarkgesetz" werden die Bundesländer in "Reichsgaue" umgewandelt, das Burgenland zwischen "Niederdonau" und Steiermark aufgeteilt, Osttirol an Kärnten sowie Vorarlberg an Tirol angeschlossen.

1939 - Albanien wird in Personalunion mit Italien vereinigt, Viktor Emanuel nimmt den Titel eines Königs von Albanien an.

1949 - In Nürnberg geht der letzte der Prozesse vor dem US-Militärtribunal, der sog. "Wilhelmstraßenprozess" zu Ende. Freigesprochen werden der ehemalige Chef der Präsidialkanzlei, Otto Meissner, und der frühere Ministerialdirigent Otto von Erdmannsdorff. Die übrigen Angeklagten, darunter der ehemalige Staatssekretär und Diplomat Ernst von Weizsäcker, werden zu Strafen zwischen vier und 25 Jahren verurteilt.

1949 - Die Raucherkarte wird abgeschafft. Die bisher punktepflichtigen Zigaretten der Sorte "Austria 3" sowie sämtliche Zigarrensorten, Rauch- und Kautabak sind ab sofort in den Tabaktrafiken frei erhältlich. Raucherkarten sind 1942 eingeführt worden und konnten von Männern ab 18 und von Frauen zwischen 25 und 55 Jahren angefordert werden. Frauen über 55 Jahre konnten eine Raucherkarte nur beantragen, wenn sich der Ehemann oder ein unverheirateter Sohn bei der Wehrmacht befand. Anfangs werden sechs Zigaretten, ab 1943 drei Zigaretten täglich ausgegeben.

1969 - Am Kantonshospital in Zürich gelingt die erste Herztransplantation in der Schweiz.

1989 - Der ehemalige Innenminister und stellvertretende SPÖ-Vorsitzende Karl Blecha legt alle seine Funktionen zurück und zieht sich damit aus der Politik zurück.

2004 - Bei der dritten freien Parlamentswahl in Südafrika erringt der Afrikanische Nationalkongress (ANC) unter Präsident Thabo Mbeki fast 70 Prozent der Stimmen.

Geburtstage: Christiaan Huygens, niederl. Naturforscher (1629-1695)
Arnold J. Toynbee, brit. Historiker (1889-1975)
John Gielgud, engl. Schauspieler (1904-2000)
Shorty Rogers, US-Jazzmusiker (1924-1994)
Bendjedid Chadli, alger. Politiker (1924-2012)
Theodor Guschlbauer, öst. Komponist (1939- )

Todestage: Georg Friedrich Händel, dt. Komponist (1685-1759)
Ignaz Bösendorfer, öst. Klavierbauer (1796-1859)
Rachel Louise Carson, US-Biologin/Schriftstellerin (1907-1964)
Bernt Engelmann, dt. Schriftst./Publizist (1921-1994)
Nicola Trussardi, ital. Modedesigner (1942-1999)

(APA, 14.4.2014)

Share if you care.