UIAG verkauft Anteil an Cross Industries für 45 Millionen

10. April 2014, 19:00
posten

Der KTM- und Pankl-Großaktionär Cross Industries gehört damit fast zur Gänze dem KTM-Chef Stefan Pierer

Wien/Wels - Die von Vorstandschef Rudolf Knünz mehrheitlich kontrollierte börsennotierte Beteiligungsgesellschaft Unternehmens Invest AG (UIAG) verkauft ihren 24,9-Prozent-Anteil an der Cross Industries AG um 45 Mio. Euro an die Pierer Industrie AG von KTM-Chef Stefan Pierer. Das habe der UIAG-Vorstand beschlossen, teilte die Beteiligungsgesellschaft am Donnerstag ad hoc mit.

Der Verkauf steht noch unter Vorbehalt der Genehmigung der Aufsichtsräte der UIAG sowie der Pierer Industrie AG. Die von der UIAG gehaltenen Cross-Industries-Aktien sollen in mehreren Schritten bis spätestens Ende 2015 an Pierer übertragen werden, heißt es in der Aussendung. Die Cross Industries AG - die an mehreren Unternehmen aus der Kfz-Industrie beteiligt ist, darunter KTM und Pankl Racing - würde damit fast zur Gänze Pierer gehören. (APA, 10.4.2014)

Share if you care.