Emirates kommt mit A380 nach Wien

9. April 2014, 14:31
103 Postings

Flugzeugfans sollten am 26. Mai dem Flughafen Wien einen Besuch abstatten. An dem Tag landet ein A380 der Emirates in Schwechat

Am 26. Mai sollten sich Flugzeugfans am Flughafen Wien einfinden. Um 21.10 Uhr landet dann Emirates anlässlich des zehnjährigen Jubiläums in Österreich mit einem Airbus A380 planmäßig in Schwechat.

Der Flieger mit der Flugnummer EK 125 startet um 17.15 Uhr in Dubai und erreicht Wien kurz nach 21 Uhr. Hier bleibt die Maschine bis nach Mitternacht, ehe sie um 0.20 Uhr mit der Flugnummer EK 8126 wieder nach Dubai zurückfliegt. 

13 Flüge pro Woche

Emirates hofft, Wien zukünftig in die Liste internationaler Städte aufnehmen zu können, die mit einem A380 angeflogen werden. Wien hat sich zu einem der am schnellsten wachsenden europäischen Märkte für Besucher aus dem Nahen Osten entwickelt. Mehr als 30.000 Touristen kommen jedes Jahr aus der Region in die Bundeshauptstadt.

Zurzeit fliegt Emirates mit einer Boeing 777-300ER bereits 13-mal in der Woche nach Österreich, seit 2004 gibt es die Airline am Flughafen Wien. Derzeit sind bei Emirates 47 Flugzeuge des Typs A380 im Einsatz, 93 weitere sind bestellt. Damit hat die Airline die größte A380-Flotte weltweit.

Die letzte Landung eines Airbus A380 von Emirates in Wien hatte eher unerfreuliche Gründe. Im November 2011 musste eine Maschine, die von Dubai in Richtung Amsterdam unterwegs war, am Flughafen Wien landen, da es einen medizinischen Notfall an Bord gab. (red, derStandard.at, 9.4.2014)

  • Am 26. Mai kommt der Riesenvogel auf einen Kurzbesuch auf den Flughafen Wien.
    foto: emirates

    Am 26. Mai kommt der Riesenvogel auf einen Kurzbesuch auf den Flughafen Wien.

Share if you care.