Liberale Fraktion schließt BZÖ-Kandidatin Werthmann aus

8. April 2014, 18:36
2 Postings

Klare Ergebnis mit 49 gegen 1 Stimme

Brüssel/Wien - Die liberale ALDE-Fraktion im EU-Parlament hat heute bei ihrer Fraktionssitzung die zum BZÖ gewechselten Europaabgeordnete Angelika Werthmann ausgeschlossen. Es gab 49 Pro-Stimmen für einen Ausschluss, zwei Enthaltungen und eine Gegenstimme von Wertheim selbst, hieß es zur APA.

Der Sprecher der deutschen FDP im Europäischen Parlament, Axel Heyer, hatte Ende März eine Zusammenarbeit mit dem BZÖ in der ALDE-Fraktion als "für die FDP nicht vorstellbar" bezeichnet. "Auch wenn das BZÖ mit einigen seiner radikalsten Forderungen aus der Vergangenheit aufgeräumt hat, bleibt es eine Partei am rechten Rand des politischen Spektrums, wie ein Blick in das Programm und andere Grundsatzdokumente schnell klarmacht", betonte Heyer damals. Werthmann hat nach einer entsprechenden Aufforderung von Fraktionschef Guy Verhofstadt erklärt, sie wolle nach ihrem Wechsel zum BZÖ "keinesfalls" aus der ALDE-Fraktion austreten. (APA, 8.4.2014)

Share if you care.