Wann soll mit dem Zähneputzen begonnen werden?

9. April 2014, 05:30
85 Postings

Sobald die ersten Zähne wachsen, tauchen viele Fragen auf. Wie lehren Sie Ihre Kinder die richtige Zahnpflege?

Karies: Um das so weit wie möglich zu vermeiden, sollten die Zähne regelmäßig gepflegt werden. Das Zähneputzen beginnt bereits in der frühkindlichen Phase, wenn zwischen dem dritten und zwölften Lebensmonat die ersten Zähne durch das Zahnfleisch brechen. Ab da stellt sich für viele Eltern die Frage nach der Zahnpflege ihrer Kinder.

Ihre Erfahrung ist gefragt

Ab wann soll mit dem Zähneputzen begonnen werden? Wie lange sollte man als Elternteil das Putzen übernehmen oder auch kontrollieren? Wann sollte die erste zahnärztliche Kontrolle stattfinden? Was machen Sie, wenn Ihr Kind das Zähneputzen verweigert? Wie sehr darf oder soll man den Nachwuchs zur Zahnhygiene zwingen? Wie haben Sie das in Ihrer Familie gelöst? Berichten Sie Ihre Erfahrungen im Forum!

Falls Sie weitere Diskussionsvorschläge zu den Themen Erziehung und Familie haben, schicken Sie uns Ihre Ideen bitte an community@derStandard.at! (Judith Handlbauer, Sophie Niedenzu, derStandard.at, 9.4.2014)

  • Wann waren Sie zum ersten Mal mit Ihrem Kind beim Zahnarzt?
    foto: ap/klaus guertler

    Wann waren Sie zum ersten Mal mit Ihrem Kind beim Zahnarzt?

Share if you care.