Juve marschiert dank Llorente Richtung Titel

7. April 2014, 22:05
55 Postings

Spanier schießt Juventus am Montag-Abend mit zwei Treffern zum Heimsieg über Livorno

Italiens Fußball-Rekordmeister Juventus Turin eilt dank Fernando Llorente dem 30. Titel in der Serie A entgegen. Beim 2:0 (2:0) gegen Aufsteiger AS Livorno erzielte der Spanier mit Toren in der 32. und 35. Minute einen Doppelpack. Durch den 16. Sieg im 16. Heimspiel vergrößerte Juve den Vorsprung auf den Tabellen-Zweiten AS Rom wieder auf acht Punkte.

Juventus baute mit dem Heimsieg zudem seinen Serie-A-Rekord weiter aus. Die bisherige Bestmarke hielt der Stadtrivale FC Turin, der 1975/1976 in seiner letzten Meistersaison 14 Heimspiele in Folge gewonnen hatte. Livorno bleibt nach vier Spielen ohne Sieg auf einem Abstiegsplatz. (sid, 07.04.2014)

Share if you care.