Redakteure streiken: Keine Nachrichten am Dienstag in Griechenland

7. April 2014, 12:44
2 Postings

Auch Zeitungen sollen einen Tag lang nicht erscheinen

Athen - Aus Protest gegen Gehaltskürzungen, den Abbau des Sozialsystems und die Schließung vieler Medien des Landes wollen die griechischen Journalisten am Dienstag für 24 Stunden streiken. Wie ihre größte Gewerkschaft (ESIEA) am Montag mitteilte, werde es ab 06.00 Uhr am Dienstag bis zum nächsten Tag keine Nachrichten im Radio und Fernsehen geben.

Wegen des Streiks werde es am Mittwoch auch keine Zeitungen geben. Am Mittwoch wollen die Gewerkschaften der Staatsbediensteten und des privaten Bereichs für 24 Stunden streiken. Probleme soll es dabei hauptsächlich im Bereich Fährverkehr geben. (APA, 7.4.2014)

  • Griechische Journalisten streiken. Am Mittwoch wird es keine Zeitungen geben. Auch Radio- und TV-Mitarbeiter protestieren gegen Kürzungen.
    foto: ap/dimitri messinis

    Griechische Journalisten streiken. Am Mittwoch wird es keine Zeitungen geben. Auch Radio- und TV-Mitarbeiter protestieren gegen Kürzungen.

Share if you care.