Lenzing hat neuen Finanzvorstand

7. April 2014, 12:23
1 Posting

Der Österreicher Thomas Riegler übernimmt das Amt ab 1. Juni

Lenzing hat einen Sanierungsexperten zum Finanzvorstand bestellt. Der 44-jährige Österreicher Thomas Riegler übernimmt das Amt per 1. Juni, teilte das Unternehmen am Montag mit. Sein Vertrag läuft demnach für drei Jahre. Die Position war vakant, nachdem sein Vorgänger Thomas Winkler den Konzern zum Jahresende wegen unterschiedlicher Auffassungen über die künftige Ausrichtung der Firma verlassen hatte. 

Riegler studierte Betriebswirtschaft und verfügt über 20 Jahre Berufserfahrung in Finanzfunktionen. Laut Unternehmensangaben arbeitete er bei Roland Berger Strategy Consultants und bekleidete zwölf Jahre hochrangige internationale Führungspositionen im Daimler-Konzern. Unter anderem begleitete er die Restrukturierung von Chrysler und war CFO für Mercedes-Benz Belgium Luxembourg N.V. Anschließend übte er drei Jahre die Funktion des Finanzvorstandes bei der Centrotherm Photovoltaics AG aus und war zuletzt CFO und kaufmännischer Geschäftsführer der Spheros Holding GmbH. (red, derStandard.at, 7.4.2014)

Share if you care.