26-Jähriger ging mit Axt auf Polizisten los

7. April 2014, 08:16
54 Postings

Beamte beobachteten ihn beim Randalieren

Wels - Ein 26-jähriger Oberösterreicher ist am Sonntag in der Innenstadt von Wels mit einer Axt auf zwei Polizisten losgegangen. Die Beamten hatten den Mann dabei beobachtet, wie er die Auslagenscheibe eines leer stehenden Geschäftslokals demolierte und wollten ihn davon abhalten. Daraufhin attackierte er die Beamten, berichtete die oberösterreichische Polizei.

Die Polizisten forderten Verstärkung an, in der Folge konnte der 26-Jährige festgenommen werden. Er erlitt dabei leichte Schürfwunden, drei Beamte wurden ebenfalls leicht verletzt. Ob der beschäftigungslose Angreifer alkoholisiert war bzw. welche Hintergründe ihn zu der Tat veranlassten, war am Montag in der Früh noch Gegenstand von Ermittlungen, so die Polizei. (APA, 7.4.2014)

Share if you care.