Kein Grund zum Weinen

6. April 2014, 16:18
51 Postings

Dreimal noch, und dann geht nach 215 Sendungen eine TV-Ära zu Ende

Beiläufiger geht's nicht. "Wir sehen uns wieder am 4. Oktober, mit den letzten drei Ausgaben von Wetten, dass...?" Applaus, Abgang. So verabschiedete sich ZDF-Moderator Markus Lanz am Samstagabend nach der Sendung. Viele Zuseher haben das glatt überhört oder verschlafen.

Dreimal noch, und dann geht nach 215 Sendungen eine TV-Ära zu Ende. 24 Millionen Menschen sahen 1981 zu, als Frank Elstner seine Wundertüte erstmals präsentierte und dabei kräftig überzog. 5,85 Millionen waren es 33 Jahre später im Februar, jetzt - am Samstag - immerhin wieder 6,84.

Und doch viel zu wenig, um den Aufwand noch weiter zu rechtfertigen und zu betreiben. Zum Weinen gibt es keinen Grund, wenngleich die eine oder andere wehmütige Erinnerung schon hochkommt. Schließlich war Wetten, dass...? Fernsehgeschichte, das vielzitierte Lagerfeuer, um das sich am Samstagabend die ganze Familie versammelte.

Was war das für ein Angebot: Stars, Musik und Normalos, die besondere Geschicklichkeit oder unglaubliche Gedächtnisleistungen präsentierten.

Anfangs war das spannend, doch im Laufe der Jahre hatte man das Gefühl, sämtliche Bierdosen Deutschlands seien jetzt schon mit Baggerschaufeln geöffnet worden. 17-mal war Peter Maffay zu Gast, 13-mal Udo Jürgens, zehnmal Iris Berben.

Gesungen und performt wurde bei den Privaten auch - oft witziger und spannender. Und Thomas Gottschalk bei seiner Metamorphose vom Berufsjugendlichen zum Herrenwitz auf zwei Beinen zuzusehen, war irgendwann ebenso wenig abendfüllend wie der ewig strebsame und doch so blutleere Markus Lanz. Gut, dass es vorbei ist. (Birgit Baumann, DER STANDARD, 7.4.2014)

Zum Thema
"Wetten, dass..?" wird abgesetzt - Moderator Markus Lanz: "Passt im Moment wahrscheinlich nicht mehr so richtig in die Zeit" - Ex-Moderator Gottschalk und "Wetten, dass..?"-Erfinder Elsner überrascht - ORF versteht Entscheidung

Ansichtssache
"Wetten, dass..?": Die schrägsten Wetten und die größte Schummelei

Hintergrund
Von Elstner bis Lanz: Moderatoren von "Wetten, dass..?"

  • Lanz verkündete das Aus von "Wetten, dass..?" am Samstag.
    foto: apa/dpa/sebastian kahnert

    Lanz verkündete das Aus von "Wetten, dass..?" am Samstag.

Share if you care.