TV-Programm für Montag, 7. April

6. April 2014, 16:08
1 Posting

Impact, Die Verachtung, Batman, Hart, aber fair, Devious Maids, Thema, Die Reportage: Rocker und Harleyfahrer, Kulturmontag, Pro und Contra, Gegenwart, 10 vor 11

15.00 WAHLEN IN INDIEN
Impact Mishal Husain über die Wahlen in Indien live aus Mumbai und Delhi. 17.00 Uhr: Global mit Jon Sopel. Bis 20.30, Mo-Do, BBC World News

20.15 SZENEN EINER EHE
Die Verachtung (Le mépris, F/I 1963, Jean-Luc Godard) Freud und Leid des Filmemachers, dazu eine leicht bekleidete Blondine. Brigitte Bardot, Michel Piccoli, Fritz Lang in einem Klassiker unter Klassikern. Um 21.55 Uhr gibt es weitere Szenen einer Ehe: Auf der Reise in Italien droht die Ehe von Ingrid Bergman und George Sanders endgültig zu zerbrechen. Bis 23.20, Arte

foto: arte/studiocanal

20.15 FLEDERMAUS
Batman (USA 1989, Tim Burton) Junger Mann aus reichem Hause hüllt sich in ein fledermausähnliches Gewand, besiegt den Verbrecherkönig Joker und durchkreuzt dessen menschenvernichtende Pläne. Ein naiver Held in einem düsteren, von Verbrechen und Korruption beherrschten Burton'schen Universum. Um 22.45 Uhr: Danny DeVito als böser Pinguin in Batmans Rückkehr. Bis 1.11, Kabel eins

21.00 DISKUSSION
Hart, aber fair: Mafia, Jugendbanden, Romaclans – wer hat die Macht auf unseren Straßen? Bei Frank Plasberg diskutieren Volker Beck (B' 90/Grüne), Walter Wüllenweber (Stern), Buchautorin Beate Krafft-Schöning (Blutsbande: Wie aus einer arabischen Großfamilie in Deutschland der berüchtigte 'Miri-Clan' wurde. Eine Insiderin berichtet), Rechtsanwalt Gottfried Reims und Rainer Wendt (Deutsche Polizeigewerkschaft). Bis 22.15, ARD

21.05 NEUE SERIE
Devious Maids – Schmutzige Geheimnisse: Dienstmädchen auf Abwegen Mord, Intrigen und Geheimnisse – der ganz normale Alltag von fünf lateinamerikanischen Haushaltshilfen in der neuen Serie der Macher von Desperate Housewives und Produzentin Eva Longoria. Bis 21.45, ORF 1

foto: orf/disney/guy d'alema

21.10 MAGAZIN
Thema Christoph Feurstein mit: 1) Todesstrafe für junge Österreicherin? 2) Ein Gauguin für 20 Euro. 3) Samenbank für lesbische Paare. 4) Schule fürs Leben – das Experiment. Bis 22.00, ORF 2

22.25 REPORTAGE
Die Reportage: Rocker und Harleyfahrer Ob Rocker auf Harley-Davidson-Maschinen wirklich so harte Kerle sind, wie gern behauptet wird, hinterfragt diese Reportage und zeigt die Leidenschaften der rauen Burschen. Bis 0.30, ATV

22.30 KULTURMAGAZIN
Kulturmontag Clarissa Stadler mit: 1) Sucht-Mittel: Das Salz-Zucker-Fett-Komplott – Neues Buch über die Machenschaften der Lebensmittelindustrie. 2) Bau-Steine: The Lego Movie – Der dänische Spielzeugkonzern Lego auf dem Weg in die Popkultur. 3) Der österreichische Opernsänger Günther Groissböck – Richard Wagners Lohengrin an der Wiener Staatsoper. 23.10 Uhr: In der Dokumentation Von Schuhen und Machern von Regisseur Christian Riehs kommen Freunde des gepflegten Schuhwerks wie Manolo Blahnik, John Hunter Lobb, Heinrich Staudinger, Diego Rossetti, Nicolas Maistriaux oder Gabriele Gmeiner zu Wort. Bis 0.00, ORF 2

23.10 DISKUSSION
Pro und Contra: Hypo und Co: Böse Banken, arme Steuerzahler – Nährt der Staat die Gier der Banker? Zu Gast bei Corinna Milborn sind Kai Jan Krainer (SPÖ) und Bankenberater und Hypo-Aufdecker Manfred Moschner. Bis 0.15, Puls 4

23.20 LETZTE DINGE
Gegenwart (D 2013, Thomas Heise) Szenen aus dem Krematorium Dachsenhausen. Kluger Film, der zu denken gibt, ohne einem zu sagen, was man zu denken hat. Bis 0.25, Arte

0.30 MAGAZIN
10 vor 11 Zeit seines Lebens waren sich Albert Einstein und der dänische Physiker Nils Bohr über einige Feststellungen der Quantenphysik uneinig. Eine Forschergruppe vom Institut für Kernphysik der Frankfurter Universität stellte nun fest, dass Bohr recht hatte: Elementarteilchen unterliegen der Unschärferelation. Kernphysiker Reinhard Dörner von der Johann-Wolfgang-Goethe-Universität in Frankfurt weiß mehr darüber. Bis 0.55, RTL (Andrea Heinz, DER STANDARD, 7.4.2014)

Share if you care.