Hoffer trifft für Fortuna per Kopf

4. April 2014, 21:22
17 Postings

Düsseldorf gewinnt 2:1 gegen Aufstiegskandidat Paderborn

Paderborn - Dank eines Kopfballtreffers von ÖFB-Legionär Erwin Hoffer (76.) hat Fortuna Düsseldorf am Freitagabend in Deutschlands zweiter Liga beim Aufstiegskandidaten SC Paderborn 2:1 (1:0) gewonnen. Die Gastgeber verpassten damit in der 29. Runde den Sprung auf Platz zwei und blieben Tabellendritter. Düsseldorf verbesserte sich dagegen vorerst auf Rang elf.

Der von Peter Stöger betreute Spitzenreiter 1. FC Köln könnte am Samstag mit einem Heimsieg über Abstiegskandidat Arminia Bielefeld den Vorsprung auf den von Paderborn gehaltenen Relegationsplatz bereits auf neun Zähler ausbauen. (APA, 4.4.2014)

Share if you care.