Rohrbombe in Wiener Kellerabteil gefunden

4. April 2014, 19:55
6 Postings

Sprengsatz wird in Niederösterreich entschärft

Wien - Bei dem am Freitag gegen 18.00 Uhr in dem Kellerabteil in Wien-Landstraße gefunden Gegenstand hat es sich tatsächlich um eine Rohrbombe gehandelt. Spezialisten des Entminungsdienstes bargen diese um 19.30 Uhr aus dem Haus in der Erdbergstraße 103 und brachten sie nach Niederösterreich, wo sie entschärft werden sollte. (APA, 4.4.2014)

Share if you care.